Integrationsmodell Bochum

Stellenangebote

Mitarbeiter im Rahmen des BFD (Bundesfreiwilligen Dienst) oder

des FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) gesucht

 

Wir suchen zum 01.09.2019 oder später einen Mitarbeiter im Rahmen des Bundesfrei -
willigendienstes (BFD) oder des Freiwilligen Sozialen Jahres (FS).

Du kannst dich in unserer Einrichtung sinnvoll engagieren, dich praktisch im sozialen Bereich ausprobieren und so weiterentwickeln. In unserer Einrichtung bist Du in ein Mitarbeiterteam eingebunden und übernimmst Aufgaben in der Betreuung der Bewohner. Neben Fahrdiensten können auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten anfallen. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt aber im alltäglichen Miteinander mit unseren Bewohnern.

Gemeinsam werden (Freizeit-)aktivitäten geplant und durchgeführt.

Du erhältst für Deine Tätigkeit:

* eine kompetente Beratung und Unterstützung durch die Mitarbeiter

    zum Thema BFD / FSJ

* die Möglichkeit, Deine sozialen Kompetenzen  und Fähigkeiten zu stärken

* begleitende Seminarwochen/-tage

* ein monatliches Taschengeld

* Zuschuss zur Verpflegung

* mindestens 30 Tage Urlaub

Wenn wir Dein Interesse wecken konnten, melde dich bitte unter Tel.Nr.: 0234/5409782 

oder sende eine schriftliche Bewerbung an u.g. Anschrift.

Kontakt

Wohngemeinschaft Haus Riemke

Heimleitung

z.Hd. Herrn Tepasse

Riemker Str. 48

44809 Bochum

email: ftepasse@haus-riemke.de

Tel. Nr.:0234/540 97 82



Das Integrationsmodell OV Bochum e.V. bietet im Rahmen des niedrigschwelligen Betreuungsangebotes Freizeitaktivitäten für Menschen mit Behinderung an. 

Im Rahmen dieses Angebotes suchen wir regelmäßig eine Aushilfskraft.

Ihre Aufgabe im Team besteht darin, eine Freizeitgruppe für Menschen mit Behinderung einmal im Monat zu begleiten. In der Regel beträgt die Dauer der Veranstaltungen 5 - 6 Stunden. Zusätzlich können auch Einzelangebote von Ihnen betreut werden, die Sie zeit-lich fexibel mit dem Klienten planen können. Mehr>

Als Ansprechpartner in unserem Hause steht Ihnen Herr Schäfers als pädagogische Fachkraft zur Verfügung.

Die Tätigkeit für die Gruppenaktivitäten wird mit 50 Euro pro Einsatz und die Einzelaktivi- täten mit 10 Euro pro Stunde vergütet. Das Ganze im Rahmen einer Honorartätigkeit.

Vorerfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung sind wünschenswert, aber nicht zwangsläufig erforderlich. Voraussetzung ist der offene und respektvolle Umgang mit unseren Klienten.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte schriftlich unter u.g. Anschrift. Für evtl. Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch oder per Whats App zur Verfügung.

Kontakt

Integrationsmodell Bochum

z.Hd. Herrn Schäfers

Riemker Str. 48

44809 Bochum

Tel. Nr.:0234/540 97 82

Fax.Nr.:0234/540 99 23

WhatsApp 0177/1963113