Integrationsmodell Bochum

Stellenangebote

Für unsere Wohngemeinschaft für Menschen mit geistiger Behinderung suchen wir zum 01. März 2019 oder später eine Heilerziehungspfleger/in (alternativ Erzieher/in,
Krankenschwester/-pfleger oder Sozialarbeiter/in (B.A.) in Teilzeit (0,75 Stelle).
In unserer Wohnstätte wohnen insgesamt 15 Erwachsene mit geistiger Behinderung.
Tagsüber sind unsere Bewohner in einer Werkstatt für behinderte Menschen beschäftigt
In den Nachmittagsstunden werden sie von 3 bis 4 Mitarbeitern betreut. Unsere Bewohner benötigen Hilfe bei den Dingen des alltäglichen Lebens, bei der Haushalts-
führung und beim Umgang mit Konflikten und Schwierigkeiten. Der Bereich Begleitung
und Anleitung bei der Körperpflege spielt aufgrund des zunehmenden Alters unserer
Bewohner eine immer größere Rolle.
Wir bereiten gemeinsam das Abendessen zu, kümmern uns um die Pflege der Wäsche und der Räumlichkeiten und gestalten die Freizeit. Die Bewohner sind sehr aktiv und nehmen an verschiedenen Kursangeboten (Tanzkurs, Musikschule, Lese/Schreibkurs, Sportgruppe) teil.
Bei den Aktivitäten fallen Hol- und Bringdienste an (Führerschein erforderlich). An den Wochenenden sind die Bewohner im Haus. Es werden mit den Bewohnern Aktivitäten geplant und durchgeführt. Gemeinsam mit den Bewohnern wird an den Wochenenden gekocht und gegessen.
In den Nachtstunden ist ein Mitarbeiter als Bereitschaftsdienst im Haus. Dieser über-
nimmt auch den Frühdienst in der Einrichtung.
Die Stelle ist für 12 Monate befristet. Sie wird in Anlehnung an den Tarif TVÖD mit
2.300 Euro pro Monat vergütet.
Bei Interesse bewerben Sie sich bitte schriftlich unter u.g. Anschrift oder per E-Mail unter ftepasse@haus-riemke.de. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch telefonisch zur Verfügung.

KOntakt

Wohngemeinschaft Haus Riemke

z. Hd. Herrn Tepasse

Riemker Str. 48

44809 Bochum

Tel. Nr.:0234/540 97 82

Fax.Nr.:0234/540 99 23



Das Integrationsmodell OV Bochum e.V. bietet im Rahmen des niedrigschwelligen Betreuungsangebotes Freizeitaktivitäten für Menschen mit Behinderung an. 

Im Rahmen dieses Angebotes suchen wir regelmäßig eine Aushilfskraft.

Ihre Aufgabe im Team besteht darin, eine Freizeitgruppe für Menschen mit Behinderung einmal im Monat zu begleiten. In der Regel beträgt die Dauer der Veranstaltungen 5 - 6 Stunden. Zusätzlich können auch Einzelangebote von Ihnen betreut werden, die Sie zeit-lich fexibel mit dem Klienten planen können. Mehr>

Als Ansprechpartner in unserem Hause steht Ihnen Herr Schäfers als pädagogische Fachkraft zur Verfügung.

Die Tätigkeit für die Gruppenaktivitäten wird mit 50 Euro pro Einsatz und die Einzelaktivi- täten mit 10 Euro pro Stunde vergütet. Das Ganze im Rahmen einer Honorartätigkeit.

Vorerfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung sind wünschenswert, aber nicht zwangsläufig erforderlich. Voraussetzung ist der offene und respektvolle Umgang mit unseren Klienten.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte schriftlich unter u.g. Anschrift. Für evtl. Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch oder per Whats App zur Verfügung.

Kontakt

Integrationsmodell Bochum

z.Hd. Herrn Schäfers

Riemker Str. 48

44809 Bochum

Tel. Nr.:0234/540 97 82

Fax.Nr.:0234/540 99 23

WhatsApp 0177/1963113