Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten.

MITEINANDER    LEBEN     LERNEN

Integrationsmodell Ortsverband Bochum e.V.

Niedrigschwellige Betreuung

Einzel- und Gruppenbetreuungen sind möglich. Sprechen Sie uns an.

Mehr>

 


Gemeinsames Kegeln

Einmal im Monat treffen wir uns zum

Kegeln. Sprechen Sie uns an.

Mehr>     

                   



Wir, vom Integrationsmodell OV Bochum e.V., sind Träger der stationären Wohngemein-schaft Haus Riemke und dem Ambulant Betreuten Wohnen.
In unserer Wohngemeinschaft Haus Riemke wohnen in 2 Wohngruppen fünfzehn Menschen mit geistiger Behinderung. Durch die nötige Hilfestellung ermöglichen wir elternunabhängiges Wohnen. Wir bieten ein bedarfsgerechtes, professionelles Versor-
gungssystem, dass sich der Würde und dem Selbstbestimmungsrecht des Einzelnen,
seinen Fähigkeiten und Ressourcen verpflichtet fühlt.
Mit unserem Ambulant Betreuten Wohnen unterstützen wir volljährige Menschen mit
einer geistigen Behinderung, die in Zukunft in eine eigene Wohnung oder Wohngemein-
schaft ziehen wollen oder bereits in einer eigenen Wohnform leben und Unterstützung
im Alltag benötigen.
Im Rahmen des niedrigschwelligen Betreuungsangebotes (einzeln oder in der Gruppe)
bieten wir auch Freizeitaktivitäten für Menschen mit Behinderung an, die noch zu Hause wohnen und nicht in einem stationären Wohnheim sind.Für diese Entlastungsleistungen werden von den Pflegekassen auf Antrag Zuschüsse übernommen.


Unsere Mitglieder und Förderer helfen mit Mit-

gliedsbeiträgen und Spenden.



Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie uns durch Ihre Spenden unterstützen.

Mehr>